• Wähle Dein Enchilada

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Gewinnspiel „Enchilada Aalen Wiedereröffnungsparty “
auf Facebook

 

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen

Soweit es sich um ein Facebook-Gewinnspiel handelt, gilt Folgendes: Sämtliche Informationen im Rahmen dieses Gewinnspiels werden ausschließlich seitens des Veranstalters bereitgestellt. Facebook Ireland Limited Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Ireland, ("Facebook") steht in keiner wie auch immer gearteten Verbindung zu diesem Gewinnspiel und sponsert, unterstützt oder organisiert dieses Gewinnspiel nicht. Es bestehen daher keinerlei Rechtsansprüche gegenüber Facebook.

 

2. Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Enchilada Franchise GmbH, Lochhamer Schlag 21, 82166 Gräfelfing
(nachfolgend Veranstalter).

Enchilada Franchise GmbH

Lochhamer Schlag 21
82166 Gräfelfing

Telefon: +49 (0) 89 89 87 86 95 00
E-Mail: info@enchilada-gruppe.de 
Homepage: www.enchilada-gruppe.de

 

 3. Teilnahme

Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel richtet sich nach den nachfolgenden Teilnahmebedingungen, die durch die Teilnahme automatisch anerkannt werden. 

Das Gewinnspiel läuft vom 19.09.2017 bis zum 21.09.2017 um 12:00 Uhr auf der Facebookseite des Enchilada Aalen (https://www.facebook.com/Enchilada.Aalen/).

 Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Teilnehmer den veröffentlichten Gewinnspielbeitrag mit Gefällt mir markieren und diesen kommentieren. Dabei ist eine Person zu nennen, mit der der Teilnehmer an der zu verlosenden Eröffnungsparty teilnehmen möchte.

Der Gewinner wird aus dem gesammelten Teilnehmerpool ermittelt. 

Eine Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel ist nur zulässig, wenn der eigene Vorname und Nachname, das eigene Geburtsdatum sowie eine eigene aktuell gültige E-Mail-Adresse wahrheitsgemäß angegeben werden. Diese Daten dienen der Ermittlung und Benachrichtigung berechtigter Gewinner.

Teilnahmeberechtigt an diesem Gewinnspiel sind – soweit nicht anders angegeben – Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Minderjährige Personen unter 18 Jahren sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Gewinnausschüttung an Minderjährige, deren Teilnahme ausdrücklich ausgeschlossen ist, findet nicht statt.

Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter der Enchilada Unternehmensgruppe und andere an der Konzeption des Gewinnspiels beteiligte Personen, sowie deren Angehörige.

 

4. Gewinne und Gewinnbenachrichtigung 

Zu gewinnen gibt es 10 x 2 Gästelistenplätze für die Eröffnungsparty des Enchilada Aalen am Freitag, den 22.09.2017.

Die Auslosung kann nicht gerichtlich überprüft werden. 

Der Gewinner eines Preises wird per Facebook Nachricht/E-Mail benachrichtigt. Der Gewinner hat den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung unverzüglich, spätestens jedoch bis zum 21.09.2017 um 12:00 Uhr gegenüber dem Veranstalter per Nachricht/E-Mail zu bestätigen. Gleichzeitig hat er die von dem Veranstalter in der Gewinnbenachrichtigung geforderten Informationen, insbesondere seinen Namen und Anschrift, anzugeben. Diese Angaben dienen der Übersendung des Gewinns. 

Versäumt der Gewinner eine ordnungsgemäße Bestätigung der Gewinnbenachrichtigung, ist der Veranstalter berechtigt, eine Ersatzauslosung durchzuführen.

Der Veranstalter darf den Namen und gegebenenfalls auch Lichtbildaufnahmen des Gewinners öffentlich, z.B. auf den Internetseiten (insbesondere auf Facebook/Instagram) des Veranstalters oder mit diesem verbundene Unternehmen bekannt geben, es sei denn, der Gewinner widerspricht ausdrücklich einer Veröffentlichung.

Bei Sachpreisen ist die Auszahlung des entsprechenden Geldwertes oder ein Tausch nicht möglich. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Pro Teilnehmer ist nur ein Hauptgewinn je Gewinnspiel möglich. Ist dem Veranstalter aus Umständen, die dieser nicht zu vertreten hat, die Aushändigung des Gewinns nicht möglich, so erklärt sich der Gewinner mit einem entsprechenden Ersatzgewinn zufrieden. Nicht von dem Veranstalter zu vertretende Umstände sind insbesondere solche, die bei den Sponsoren der Gewinne begründet sind. 

Die Gewinne, soweit sie bewegliche Sachen darstellen, werden dem Gewinner per Post an die angegebene Anschrift gesendet. Mit Übergabe des Gewinns an eine Transportperson geht die Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden ist der Veranstalter nicht verantwortlich.

 

 5. Urheberrechte und Nutzungsrechte

Sofern die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfordert, dass Fotos hochgeladen werden, gilt Folgendes: Der Teilnehmer garantiert, Inhaber der für die Nutzung der übersendeten Fotos erforderlichen Rechte zu sein. Ist der Teilnehmer nicht alleiniger Urheber oder Rechteinhaber, erklärt er ausdrücklich über die für die Teilnahme am Gewinnspiel erforderlichen Rechte zu verfügen. 

Der Teilnehmer räumt dem Veranstalter an dem von ihm übersendeten Foto nachfolgende einfache, zeitlich und räumlich unbegrenzte aber nicht exklusive Nutzungsrechte ein:

  • das Recht zur Speicherung des Fotos auf einem Server (Upload)
  • das Recht, das Foto der Öffentlichkeit ganz oder teilweise über Instagram, Facebook und den Webseiten des Veranstalters (insbesondere wilma-wunder.de) öffentlich zugänglich zu machen (Verbreitungsrecht)
  • das Recht zur Bearbeitung des Fotos, wobei das Bild nicht verfremdet werden darf.

 Der Veranstalter ist verpflichtet, bei der Verwendung des Bildes in geeigneter Weise den Urheber kenntlich zu machen, soweit dies unter Berücksichtigung der konkreten Verwendungsform tunlich ist.

 

 6. Haftung und Freistellung

Sofern der Teilnehmer Fotos hochlädt, garantiert der Teilnehmer, dass er keine Inhalte übersenden wird, deren Bereitstellung, Veröffentlichung oder Nutzung gegen geltendes Recht oder gegen Rechte Dritter verstößt. 

Der Teilnehmer verpflichtet sich, den Veranstalter von Ansprüchen Dritter gleich welcher Art freizustellen, die aus der Rechtswidrigkeit von Fotos resultieren, die der Teilnehmer übersendet hat. Die Freistellungsverpflichtung umfasst auch die Verpflichtung, den Veranstalter von angemessenen Rechtsverteidigungskosten (z.B. Gerichts- und Anwaltskosten) vollständig freizustellen.

 

 7. Ausschluss

 Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei schuldhaften Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen, z. B. wenn Teilnehmer falsche Angaben machen oder gegebenenfalls eingereichte Fotos gegen geltendes Recht der Rechte Dritter verstoßen oder falls Teilnehmer den Teilnahmevorgang oder das Spiel manipulieren bzw. versuchen zu manipulieren oder sich anderer unredlicher Hilfsmittel bedienen.

Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

 

  8. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen und Widerruf

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Wettbewerb jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, sofern es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren.

Der im Gewinnspiel gegebenenfalls präsentierte Gewinn ist nicht zwingend mit dem gewonnen Gegenstand identisch. Abweichungen sind möglich. Bis zur Übersendung des Gewinns behält sich der Veranstalter darüber hinaus ausdrücklich vor, ohne Ankündigung oder Angabe von Gründen den Gewinn in Art und Umfang zu ändern, auszutauschen und durch einen anderen Gewinn zu ersetzen. Den Teilnehmern stehen in solchen Fällen keinerlei Ansprüche gegen den Veranstalter zu.

Der Teilnehmer ist berechtigt, seine auf die Teilnahme an Gewinnspielen gerichtete Willenserklärung binnen zwei Wochen zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Widerrufserklärung. Sie ist ohne Angabe von Gründen schriftlich abzufassen und zu richten an:

Enchilada Franchise GmbH

Lochhamer Schlag 21
82166 Gräfelfing

E-Mail: info@enchilada-gruppe.de 

 

9. Haftung

Der Veranstalter haftet nicht für falsche Informationen, die durch Teilnehmer und/oder Dritte, inklusive etwaiger Kooperationspartner des Veranstalters geäußert und verbreitet werden und die mit der Verbreitung von Informationen zum Gewinnspiel im Zusammenhang stehen.

 

Der Veranstalter haftet nicht für Schäden aufgrund von Störungen technischer Anlagen, für Verzögerungen oder Unterbrechungen oder für Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel bzw. mit der Annahme und der Nutzung des Gewinns stehen, es sei denn, der Veranstalter bzw. dessen Erfüllungsgehilfen handeln vorsätzlich oder grob fahrlässig. Hiervon unberührt bleiben etwaige Ersatzansprüche aufgrund der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie von wesentlichen Vertragspflichten.

 

10. Änderung der Teilnahmebedingungen

Der Veranstalter behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern.

 

11. Datenschutz

Durch die Teilnahme an den Gewinnspielen/Verlosungen erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass der Veranstalter die dazu erforderlichen Daten für den Zeitraum des Gewinnspiels/Verlosung und darüber hinaus speichert. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf die Einwilligung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten. Erhobene Daten werden von dem Veranstalter und deren verbundenen Unternehmen, zu Marktforschungs-, Marketing- und Werbezwecken genutzt. Wir weisen darauf hin, dass sämtliche personenbezogene Daten des Teilnehmers Dritten nicht zugänglich gemacht werden. Die Gewinner sind mit der Veröffentlichung ihres Namens und Wohnortes einverstanden.

 

12. Schlussbestimmungen 

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Abweichungen von diesen Teilnahmebedingungen bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das gleiche gilt hinsichtlich der Abbedingung des Schriftformerfordernisses. 

Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen wirksam. An deren Stelle tritt eine entsprechende gültige Klausel, die dem Vertragsziel unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Interessen beider Parteien am nächsten kommt. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Regelungslücke.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München, soweit eine Vereinbarung hierüber zulässig ist. Ansonsten gilt der Sitz bzw. Wohnsitz der beklagten Partei.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

Handelt der Teilnehmer als Kaufmann, ist Gerichtsstand für alle sich aus diesem oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ergebenden Streitigkeiten München.

 

Stand: September 2017 

 

TEILNAHMEBEDINGUNgEN

 

Gewinnspiel „Girls' night out “
auf facebook

 

Kooperation zwischen Kino & Co und Enchilada

 

 

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen

 

Soweit es sich um ein Facebook-Gewinnspiel handelt, gilt Folgendes: Sämtliche Informationen im Rahmen dieses Gewinnspiels werden ausschließlich seitens des Veranstalters bereitgestellt. Facebook Ireland Limited Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Ireland, ("Facebook") steht in keiner wie auch immer gearteten Verbindung zu diesem Gewinnspiel und sponsert, unterstützt oder organisiert dieses Gewinnspiel nicht. Es bestehen daher keinerlei Rechtsansprüche gegenüber Facebook.

 

 

 2. Veranstalter

 

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Enchilada Franchise GmbH (nachfolgend Veranstalter).

 

Enchilada Franchise GmbH

Lochhamer Schlag 21
82166 Gräfelfing

Telefon: +49 (0) 89 89 87 86 95 00
E-Mail: info@enchilada-gruppe.de 
Homepage: www.enchilada-gruppe.de

 

 

3. Teilnahme

 

Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel richtet sich nach den nachfolgenden Teilnahmebedingungen, die durch die Teilnahme automatisch anerkannt werden.

 

Das Gewinnspiel dauert innerhalb des Aktionszeitraums vom 27.06.2017 bis zum 30.06.2017 um 24:00 Uhr auf der Facebook Konzeptseite von Enchilada an.

(https://www.facebook.com/Enchilada.mexikanisches.Restaurant/).

 

Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Teilnehmer den veröffentlichten Gewinnspielbeitrag innerhalb des angegebenen Aktionszeitraums mit "Gefällt mir" markieren und diesen kommentieren. Dabei ist eine Person zu nennen, mit der der Teilnehmer den Film „Girls Night Out“ besuchen möchte. Die zehn Gewinner werden zentral vom Veranstalter aus dem gesammelten Teilnehmerpool nach dem Zufallsprinzip ermittelt.

 

Teilnahmeberechtigt an diesem Gewinnspiel sind – soweit nicht anders angegeben – Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Minderjährige Personen unter 18 Jahren sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Gewinnausschüttung an Minderjährige, deren Teilnahme ausdrücklich ausgeschlossen ist, findet nicht statt.

 

Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter der Enchilada Unternehmensgruppe und andere an der Konzeption des Gewinnspiels beteiligte Personen, sowie deren Angehörige.

 

 

4. Gewinne und Gewinnbenachrichtigung

 

Unter allen Teilnehmern werden 10 x 2 Tickets für den Kinofilm „Girls Night Out“ verlost, einlösbar in allen Kinos in Deutschland, die den genannten Film zeigen. Die Auslosung kann nicht gerichtlich überprüft werden.

 

Die Gewinner werden schriftlich durch den Veranstalter benachrichtigt. Die Gewinner haben den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung unverzüglich, spätestens jedoch zwei Wochen nach Absendung der Gewinnbenachrichtigung gegenüber dem Veranstalter per Nachricht/
E-Mail/Telefon unter den genannten Kontaktdaten des Veranstalters (siehe 2. Veranstalter) zu bestätigen. Gleichzeitig haben sie die vom Veranstalter in der Gewinnbenachrichtigung geforderten Informationen, insbesondere Namen und Anschrift, anzugeben. Diese Angaben dienen der Übersendung des Gewinns.

 

Versäumt ein Gewinner eine ordnungsgemäße Bestätigung der Gewinnbenachrichtigung, ist der Veranstalter berechtigt, eine Ersatzauslosung für diesen Gewinn durchzuführen.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass der Veranstalter den Namen und gegebenenfalls auch Lichtbildaufnahmen der Gewinner öffentlich, z.B. auf den Internetseiten (insbesondere auf Facebook/Instagram) des Veranstalters oder mit diesem verbundene Unternehmen bekannt geben darf, es sei denn, ein Gewinner widerspricht ausdrücklich einer Veröffentlichung.

 

Eine Barauszahlung des dem Gewinn entsprechenden Geldwertes oder ein Tausch ist nicht möglich. Die zu gewinnenden Tickets gelten nur für den vom Veranstalter ermittelten Gewinner und eine Begleitperson seiner Wahl. Eine Übertragung auf Dritte ist nicht zulässig. Pro Teilnehmer ist nur ein Hauptgewinn je Gewinnspiel möglich. Ist dem Veranstalter aus Umständen, die dieser nicht zu vertreten hat, die Aushändigung des Gewinns nicht möglich, so erklärt sich der Gewinner mit einem entsprechenden Ersatzgewinn zufrieden.

 

Nicht von dem Veranstalter zu vertretende Umstände sind insbesondere solche, die bei den Sponsoren der Gewinne begründet sind.

 

Die Gewinne, soweit sie bewegliche Sachen darstellen, werden dem Gewinner per Post an die angegebene Anschrift gesendet. Mit Übergabe des Gewinns an eine Transportperson geht die Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden ist der Veranstalter nicht verantwortlich.

 

 

5. Urheberrechte und Nutzungsrechte

 

Sofern die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfordert, dass Fotos hochgeladen werden, gilt Folgendes: Der Teilnehmer garantiert, Inhaber der für die Nutzung der übersendeten Fotos erforderlichen Rechte zu sein. Ist der Teilnehmer nicht alleiniger Urheber oder Rechteinhaber, erklärt er ausdrücklich über die für die Teilnahme am Gewinnspiel erforderlichen Rechte zu verfügen.

 

Der Teilnehmer räumt dem Veranstalter an dem von ihm übersendeten Foto nachfolgende einfache, zeitlich und räumlich unbegrenzte aber nicht exklusive Nutzungsrechte ein:

  • das Recht zur Speicherung des Fotos auf einem Server (Upload)
  • das Recht, das Foto der Öffentlichkeit ganz oder teilweise über Instagram, Facebook und den Webseiten des Veranstalters öffentlich zugänglich zu machen (Verbreitungsrecht)
  • das Recht zur Bearbeitung des Fotos, wobei das Bild nicht verfremdet werden darf.

 

Der Veranstalter ist verpflichtet, bei der Verwendung des Bildes in geeigneter Weise den Urheber kenntlich zu machen, soweit dies unter Berücksichtigung der konkreten Verwendungsform tunlich ist.

 

 

 6. Haftung und Freistellung

 

Sofern der Teilnehmer Fotos hochlädt, garantiert der Teilnehmer, dass er keine Inhalte übersenden wird, deren Bereitstellung, Veröffentlichung oder Nutzung gegen geltendes Recht oder gegen Rechte Dritter verstößt.

 

Der Teilnehmer verpflichtet sich, den Veranstalter von Ansprüchen Dritter gleich welcher Art freizustellen, die aus der Rechtswidrigkeit von Fotos resultieren, die der Teilnehmer übersendet hat. Die Freistellungsverpflichtung umfasst auch die Verpflichtung, den Veranstalter von angemessenen Rechtsverteidigungskosten (z.B. Gerichts- und Anwaltskosten) vollständig freizustellen.

 

 

 7. Ausschluss

 

Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei schuldhaften Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen, z. B. wenn Teilnehmer falsche Angaben machen oder gegebenenfalls eingereichte Fotos gegen geltendes Recht der Rechte Dritter verstoßen oder falls Teilnehmer den Teilnahmevorgang oder das Spiel manipulieren bzw. versuchen zu manipulieren oder sich anderer unredlicher Hilfsmittel bedienen.

Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

 

 

 8. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen und Widerruf

 

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Wettbewerb jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, sofern es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren.

Der im Gewinnspiel gegebenenfalls präsentierte Gewinn ist nicht zwingend mit dem gewonnen Gegenstand identisch. Abweichungen sind möglich. Bis zur Übersendung des Gewinns behält sich der Veranstalter darüber hinaus ausdrücklich vor, ohne Ankündigung oder Angabe von Gründen den Gewinn in Art und Umfang zu ändern, auszutauschen und durch einen anderen Gewinn zu ersetzen. Den Teilnehmern stehen in solchen Fällen keinerlei Ansprüche gegen den Veranstalter zu.

Der Teilnehmer ist berechtigt, seine auf die Teilnahme an Gewinnspielen gerichtete Willenserklärung binnen zwei Wochen zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Widerrufserklärung. Sie ist ohne Angabe von Gründen schriftlich abzufassen und zu richten an:

 

Enchilada Franchise GmbH

Lochhamer Schlag 21
82166 Gräfelfing

 

E-Mail: info@enchilada-gruppe.de 

 

 

 9. Haftung

 

Der Veranstalter haftet nicht für falsche Informationen, die durch Teilnehmer und/oder Dritte, inklusive etwaiger Kooperationspartner des Veranstalters geäußert und verbreitet werden und die mit der Verbreitung von Informationen zum Gewinnspiel im Zusammenhang stehen.

 

Der Veranstalter haftet nicht für Schäden aufgrund von Störungen technischer Anlagen, für Verzögerungen oder Unterbrechungen oder für Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel bzw. mit der Annahme und der Nutzung des Gewinns stehen, es sei denn, der Veranstalter bzw. dessen Erfüllungsgehilfen handeln vorsätzlich oder grob fahrlässig. Hiervon unberührt bleiben etwaige Ersatzansprüche aufgrund der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie von wesentlichen Vertragspflichten.

 

 

10. Änderung der Teilnahmebedingungen

 

Der Veranstalter behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern.

 

 

11. Datenschutz

 

Durch die Teilnahme an den Gewinnspielen/Verlosungen erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass der Veranstalter die dazu erforderlichen Daten für den Zeitraum des Gewinnspiels und darüber hinaus speichert. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf die Einwilligung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten. Erhobene Daten werden von dem Veranstalter und deren verbundenen Unternehmen, zu Marktforschungs-, Marketing- und Werbezwecken genutzt. Wir weisen darauf hin, dass sämtliche personenbezogene Daten des Teilnehmers Dritten nicht zugänglich gemacht werden. Die Gewinner sind mit der Veröffentlichung ihres Namens und Wohnortes einverstanden.

 

 

12. Schlussbestimmungen

 

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

Abweichungen von diesen Teilnahmebedingungen bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das gleiche gilt hinsichtlich der Abbedingung des Schriftformerfordernisses.

 

Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen wirksam. An deren Stelle tritt eine entsprechende gültige Klausel, die dem Vertragsziel unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Interessen beider Parteien am nächsten kommt. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Regelungslücke.

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München, soweit eine Vereinbarung hierüber zulässig ist. Ansonsten gilt der Sitz bzw. Wohnsitz der beklagten Partei.

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Handelt der Teilnehmer als Kaufmann, ist Gerichtsstand für alle sich aus diesem oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ergebenden Streitigkeiten München.

 

 

Stand: Juni 2017